Datenschutzerklärung Lutz Bodenmüller AG

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Website der Lutz Bodenmüller AG. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit der folgenden Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen bearbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen resp.  unsere Online-Dienste nutzen. 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Online Aktivitäten zwischen der Lutz Bodenmüller AG und den Besuchern dieser Website und den Dienstleistungen und Services für welche die Webseite das Eingangsportal darstellt. 

Verwendung von Informationen

Beim Besuch unserer Website werden unpersönliche Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die Adresse der zuletzt besuchten Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. registriert.  Die erfassten Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die anonymisierten Daten erlauben es der Lutz Bodenmüller AG, durch Erkennung von Trends und Nutzungsverhalten die Qualität des Service zu verbessern. 

Mit der Registrierung in Online-Portalen, Ausfüllen von Umfragen, Anmelden für Newslettern, Teilnahme an Gewinnspielen oder durch sonstige Angaben Ihrer Personendaten auf unserer Website übermitteln Sie uns Informationen über Ihre Person wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse („Inhaltsdaten“). Durch die Übermittlung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten jeweils für den bei der Erhebung angegebenen Zweck gespeichert und bearbeitet werden dürfen. Wir informieren Sie jeweils auf der entsprechenden Seite darüber, wie die erhobenen Informationen verwendet werden. 

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung mit Dritten ausserhalb der Lutz Bodenmüller AG geteilt. Ausnahmen: Externe Dienstleister, die im Auftrag der Lutz Bodenmüller AG die hierfür zwingend notwendigen Daten bearbeiten sowie Gesellschaften der BKW Gruppe für Datenanalysen, für personalisierte Werbeaktionen, für Kundenkontakte sowie für die Entwicklung und Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen im Energie- und Infrastrukturdienstleistungsbereich. Alle diese datenempfangenden Stellen sind von der Lutz Bodenmüller AG verpflichtet, die Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit zu gewährleisten. 

Für gewisse Online-Dienstleistungen und Services ist die Angabe und Registrierung Ihrer Personendaten unumgänglich. Nur so ist es möglich, dass Sie auf Ihr Kundencenter zugreifen können oder die Lutz Bodenmüller AG Ihnen die Rechnungen zustellen kann. 

Cookies

In bestimmten Fällen setzen wir so genannte Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch der Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Der Zweck von Cookies ist insbesondere die anonyme Analyse der allgemeinen Besuchernutzung zur kontinuierlichen Verbesserung der Website. 

Die Verwendung eines Cookies kann Ihnen bestimmte Login Prozesse vereinfachen.  Browser lassen sich so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Wenn Sie ganz auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten möchten, können bestimmte Dienstleistungen jedoch nicht mehr genutzt resp. von uns erbracht werden. 

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz Ihrer Aufträge per Internetformular wird der Dienst reCaptcha des Unternehmens Google Inc. (Google) verwendet. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCaptcha benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Google Analytics und Google-Werbeprogramme

Die Website der Lutz Bodenmüller AG benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet auch für seine Dienstleistungen „Cookies“. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird aber nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Zudem bleiben die Daten anonym, solange Sie nicht Inhaber eines Google-Kontos sind. 

Zusätzlich zur Unterdrückung von Cookies (wie oben beschrieben) haben Sie die Möglichkeit, die Übertragung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern. Laden Sie dazu das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren sie es auf Ihrem Browser: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu den Google Datenschutzbestimmungen finden Sie unter:

Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google 

Benutzeranalyse durch permaleads.ch

Die Internetangebote von www.bkw.ch nutzen den permaleads.ch Service für die Analyse des Nutzerverhaltens und der Identifikation der IP Adresse zu Marketingzwecken. Die Verwendung dieses Services bedingt, dass Daten über das Benutzerverhalten (z.B. IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs, Nutzerverhalten, Browseranfrage etc.) direkt an die Server von permaleads.ch übermittelt werden und für die ausschliessliche Verwendung für die Lutz Bodenmüller AG zur Verfügung gestellt werden. Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Wenn Sie in Zukunft keine Identifikation mehr wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an optout(at)permaleads.ch 

Benutzeranalyse durch Siteimprove Analytics

Die Internetangebote von www.bkw.ch nutzen Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst der Siteimprove GmbH, für die Analyse des Nutzerverhaltens und der Identifikation der IP Adresse zu Marketingzwecken. Siteimprove Analytics verwendet auch «Cookies». Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich der verschlüsselten IP-Adresse des Besuchers) werden an einen Server von Siteimprove in Dänemark übertragen und dort gespeichert. Siteimprove nutzt die Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für die Lutz Bodenmüller AG zusammenzustellen. Siteimprove behandelt diese Daten vertraulich und wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen resp. die von Ihnen erfassten Daten durch Siteimprove in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Erfassung durch Siteimprove Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die künftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Opt-out - Siteimprove Analytics deaktivieren

LinkedIn Remarketing & Retargeting

Auf unserer Website setzen wir die Analyse- und Conversion Tracking-Technologie des sozialen Netzwerks LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von LinkedIn-Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Linkedin unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Über den nachfolgenden Link erfahren Sie, wie Sie interessenbasierte Werbung für Drittanbieter ablehnen können: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931/manage-advertising-preferences?lang=de 

Links

Für externe Websites, zu welchen Sie über einen Link auf der Website der Lutz Bodenmüller AG gelangen, gilt diese Datenschutzerklärung nicht. Die Lutz Bodenmüller AG überwacht externe Websites nicht und übernimmt keine Verantwortung, wie externe Websites ihre eigenen Cookies platzieren oder personenbezogene Daten bearbeiten. Informieren Sie sich jeweils auf der entsprechenden Website über die für diese Website gültige Datenschutzerklärung und Rahmenbedingungen. 

Social Plugins

Diese Website enthält Social Plugins, wie beispielsweise für Facebook, Twitter etc. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie Inhalte teilen oder Produkte weiterempfehlen. 

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die sozialen Netzwerke die Information, die Sie beim Besuch unseres Internetauftrittes aufgerufen haben. Unabhängig davon, ob Sie Mitglied von diesen sozialen Netzwerken sind, werden Daten (IP-Adresse, Datum und Zeitpunkt des Besuchs etc.) an den jeweiligen Anbieter übertragen. Sobald Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann dieses Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt Ihrem Konto zuordnen. Ihre Interaktionen mit den Plugins, zum Beispiel den Facebook Button "Gefällt mir" betätigen oder einen Kommentar abgeben, werden vom Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und nach den dort geltenden Regelungen bearbeitet. 

Plugins lassen sich jedoch deaktivieren. 

E-Mails / E-Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden. 

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. 

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. 

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten protokolliert. 

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via Versanddienstleister (siehe nächster Abschnitt) und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via Versanddienstleister oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. 

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. 

Versanddienstleister

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir die Newsletterversandplattform «MailChimp». Weitere Informationen zum Vesanddienstleister, Speicherung von Daten und statistische Erhebungen finden Sie hier:  Mailchimp Datenschutzbestimmung 

Newsletter Medienmitteilung

Wir versenden Newsletter mit unseren Medienmitteilungen. Der Versand dieses Newsletters erfolgt über den externen Dienstleister «Best Digital Solutions».

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter Medienmitteilung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck des Newsletterversands verarbeiten und an den externen Dienstleister weitergeben. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, können Sie diesen über den angegebenen Link im jeweiligen Newsletter abbestellen. Weitere Informationen zum externen Dienstleister finden Sie hier.

Foren und Chat

Sie können sich auf der Lutz Bodenmüller AG Webseite und den anderen Online-Angeboten der Lutz Bodenmüller AG an interaktiven Social-Media-Foren beteiligen. Beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie in diesen Foren preisgeben, veröffentlicht werden und als öffentlich zugängliche Information zu betrachten ist. 

Aufbewahrung und Sicherung Ihrer Daten

Die Lutz Bodenmüller AG behandelt Daten, die gesammelt und gespeichert werden, vertraulich, sofern sie nicht als öffentlich zugängliche Informationen zu betrachten sind. Mit geeigneten technischen und organisatorischen Vorsichtsmassnahmen schützen wir die Daten vor Verlust und Manipulation sowie vor unbefugtem Zugang und Zugriff durch Dritte. Sie bleiben nur so lange aufbewahrt, wie es für den Bearbeitungszweck erforderlich ist. 

Fragen zum Datenschutz

Richten Sie Fragen, Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte an folgende E-Mail-Adresse info(at)ispag.ch

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung durch die Lutz Bodenmüller AG können in unregelmässigen Abständen erfolgen. Es findet immer die im Zeitpunkt der Nutzung aktuellste Version Anwendung. Daher bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren. 

Rechtsgrundlage

Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) bildet die Grundlage dieser Datenschutzerklärung und, soweit relevant die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018

 

 

nach oben